Festplatz-Begehung mit Festwirten

27.05.2018

Im Mai 2018 stellte das OK interessierten Gastro-Partnern das neue Festgelände vor. Die Integration der Badenerstrasse vom Mausoleum bis zum Familienzentrum ermöglicht neu ein sehr kompaktes Festgelände, dass beim Stadthaus seinen südlichsten Punkt hat.

Die Sägestrasse sowie der Stadtplatz (2015 war dort das Wasserspiel platziert) gehören allerdings nicht mehr zum Festgelände. Die OK-Mitglieder Jürg Zahner (Festgelände/Infrastruktur), Sabrina Berri (Finanzen/Gastro) und Charly Mettier (Vize-Präsident/Kommunikation) begleiteten die interessierten Gastropartner auf dem Rundgang.