Schlierefäscht Express

04.10.2018

Mit einer der grössten noch betriebsfähigen Dampf­lokomotive Europas, wird sich am Bahnhof Schlieren ein Extrazug mit Schlieremer Vergangenheit in Bewegung setzen. Die Dampflok 141 r 1244 Mikado, 192 Tonnen/ Ölgefeuert / Erbaut in Montreal.

Für die Publikumsfahrten, welche jeweils an beiden Festwochenenden Samstag und Sonntag stattfinden, kommen acht Reisezug­wagons aus der Fabrikation der ehemaligen Schweizerischen Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren (WAGI) zum Einsatz. Die zwischen 1955 - 1968 erbauten Wagons sind im Originalzustand und geben Einblicke in die damalige innovative Entwicklung in der WAGI Schlieren. In Zusammenarbeit mit dem Club Bm 22-70 und dem WAGI-Museum Schlieren werden die Wagons auch zwischen den Rundfahrten geöffnet und können besichtigt werden.

Die jeweils rund zwei Stunden dauernden Rundfahrten führen das Publikum von Schlieren über Bülach, Eglisau, Koblenz, Turgi, Baden wieder zurück nach Schlieren. Dabei befahren Sie die herrliche Landschaft des Furttals und kommen über das Limmattal wieder zurück nach Schlieren.

Eine Rundfahrt im einmaligen Schlierefäscht Express wird  25 Franken (2. KIasse) oder 35 Franken (1. KIasse) kosten. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit im extra mitgeführten Barwagen verschiedene Getränke oder kleine Speisen einzunehmen. 

Die legendäre Ae 6/6 kommt am Mittwoch nach Schlieren 

Am Festmittwoch dem 4. September 2019 wird der Schlierefäscht Express ebenfalls eine Abend-Rundfahrt antreten. Dann jedoch mit der historischen SBB Lok Ae 6/6 (Aarau) welche die Passagiere rechtzeitig zum grossen Feuer­werk zurück nach Schlieren bringt.

Die genauen Abfahrtszeiten werden im Frühjahr 2019 kommuniziert. Umfassende Informationen zum Schlierefäscht Express 2019 oder weiteren historischen Attraktionen auf der Schiene oder Strasse finden Sie auf  http://www.wagimuseum.ch/uebersicht.html. Unter http://www.wagimuseum.ch/schlierefaescht-express.html können Firmen oder grössere Gruppen auch einen Wagon reservieren.

Freuen Sie sich auf ein einmaliges Dampf- und Eisenbahnspektakel. Reisen wie in den 60er Jahren. Das WAGI Museum und der Club Bm 22-70 stellen die legendären RIC Reiszezugwagen aus Schlieren der Bevölkerung vor. Die Bm Wagen aus der WAGI werden auch im Schlierefäscht Express eingesetzt. Während den Aufenthaltszeiten in Schlieren können die Reisezugwagen und die Dampflok Mikado am Gleis 1 besichtigt werden. Das Lok- und Zugpersonal sowie das WAGI Museum stehen ihnen dort für Ihre Fragen zur Verfügung. 

Schliere macht Dampf. Bisch debi?

Diese Attraktion wird durchgeführt durch: Verein Mikado 1244, Club Bm 2270 , WAGI Museum Schlieren.