Insieme am Festumzug

01.04.2019

Der Verein Insieme wird auch in diesem Jahr am Schlierefäscht-Umzug teilnehmen und hat sich am Jubiläumsfest Grosses vorgenommen. Die Insieme Gruppe wird verschiedene Darbietungen und Teilnehmergruppen umfassen, aber als Einheit am Umzug in Erscheinung treten. Angeführt wird diese Gruppe mit einem Traktor und Wagen, dem der „Fahnengruss an Schlieren und ans 2er-Tram“ mit einem sehr menschlichen Tramzug folgt. Die Ball- & Sportvirtuosen von Plussport sind mit unterwegs und die „grünen Daumen“ von der Stiftung Solvia werden Grüsse aus dem Garten überbringen. Die RGZ Loomatt präsentiert Handwerk und den „Pocket Böögg“ und „Volle Konzentration“ ist gefragt bei den Karate-Demonstrationen. Zum Abschluss – gewissermassen als „Besenwagen“ wird der Insieme-Bus die sicher fröhliche Gruppe abschliessen.

Der Festumzug findet heuer erstmals auf der Badenerstrasse statt und die Attraktionen an diesem Spektakel werden von Woche zu Woche mehr. Wollen Sie und Ihr Verein oder Ihre Organisation auch mit dabei sein? Auf der Webseite schliere-lacht.ch (Bereich „Über uns“ unter Downloads) finden Sie die Einladung und das Anmeldeformular für den Umzug. Das OK freut sich über alle Meldungen.

Die Elternorganisation insieme engagiert sich für rechtliche Rahmenbedingungen und gesellschaftliche Voraussetzungen, die es Menschen mit einer geistigen Behinderung erlauben, ein würdiges Leben zu führen. Das gemeinsame Ziel von insieme: Menschen mit geistiger Behinderung gehören dazu. Sie leben mitten unter uns – eigenständig, selbstbestimmt, so normal wie nur möglich.