Schlierefäscht-Vorfreude pur

21.05.2019

Auf Einladung von Patrick Bigler und Dani Wachter konnte das Kern-OK Schlierefäscht am 20. Mai 2019 im Bahnpark Brugg eine der grössten noch betriebsfähigen Dampf­lokomotive Europas, die Dampflok 141 r 1244 Mikado, 192 Tonnen / Ölgefeuert / Erbaut in Montreal, besichtigen. Für die Publikumsfahrten, welche jeweils an beiden Festwochenenden Samstag und Sonntag stattfinden, kommen acht Reisezug­wagons aus der Fabrikation der ehemaligen Schweizerischen Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren (WAGI) zum Einsatz. Eine Rundfahrt im einmaligen Schlierefäscht Express wird  25 Franken (2. Klasse) oder 35 Franken (1. Klasse) kosten. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit im extra mitgeführten Barwagen verschiedene Getränke oder kleine Speisen einzunehmen. 

Das Schlierefäscht-OK wurde von Hans-Peter Moser (Präsident des Vereins Mikado 1244) und Sigi Liechti, einer echten Lokführer-Legende, durch den Bahnpark geführt und die OK-Mitglieder kamen nicht mehr aus dem Staunen heraus. In einem Punkt waren sich nach einem tollen Abend alle einig: Wer es versäumt, rechtzeitig ein Ticket für den Schlierefäscht-Express zu reservieren, der wird es am Fest bedauern.

Umfassende Informationen zum Schlierefäscht Express 2019 oder weiteren historischen Attraktionen auf der Schiene oder Strasse finden Sie auf  http://www.wagimuseum.ch/uebersicht.html. Unter http://www.wagimuseum.ch/schlierefaescht-express.html können Firmen oder grössere Gruppen auch einen Wagon reservieren.