Schwyzerörgeler vom Föhrewäldli

Wann:
Montag 02.09.2019 19:00
Wo:
Di chli Bühne

Die Gründung der Schwyzerörgeler vom Föhrewäldli kann bis ins Jahr 1992 zurückverfolgt werden. Naturgemäss gab es zwischenzeitlich auch einige strukturelle und personelle Veränderungen. Die aktuell bestehende Formation gibt es (wie auf dem Foto ersichtlich), seit November 2012. 

Am Schwyzerörgeli Hans Meier, Erich Schärer und Sylvia Bernet, am Bass Andy Bichsel. Unser Probelokal befindet sich in der Fahrweid, einem Dorfteil der Gemeinde Weiningen. Wir spielen Schweizer Volksmusik, vorwiegend im Bärnerstil; also gemütlich und lüpfig.

Der bisherige absolute Höhepunkt war unser Auftritt im Jahr 2015 in Rom, als wir im Vatikan bei der Schweizergarde zur Fahnenweihe und Amtseinsetzung des neuen Gardekommandanten aufspielen durften. Ein ganz anderes Coleur sind die von uns organisierten Stubetenveranstaltungen, die einst im Föhrewäldli in der Fahrweid (daher unser Formationsname) abgehalten wurden und jetzt seit einiger Zeit in der Linde in Weiningen durchgeführt werden. Ein Besuch, ob Musikant oder Zuhörerin freut uns Örgeler immer ganz besonders.